What's
next?

Philosophie & Geschichte

XROC Hero Lava

Wie alles begann



19
85
-
19
91

Gründung der Robert Auer Kunststofftechnik in Kraiburg am Inn. Zu diesem Zeitpunkt wurden ausschließlich Produkte für den Gärtnerbedarf produziert und vertrieben. Die Staudenkiste war 1991 die erste, im Sortiment angebotene Kunststoffbox.

19
92
-
20
03

Kurz darauf startete die Produktion von dünnwandigen Lebensmitteleimern. 1994 folgte als Weiterentwicklung der Staudenkiste der klassische „Eurobehälter“ als erste Industriebox. Die hochauflagige Produktion von Flaschenkästen trug 2003 maßgeblich zum Unternehmenswachstum bei. Daraufhin konnte in die Entwicklung neuer Produkte investiert werden.

20
04
-
20
13

In den folgenden Jahren wurde die Produktpalette ständig erweitert sowie bestehende Produkte weiterentwickelt. Seit 2008 expandiert AUER Packaging auch international. Zuletzt wurden Niederlassungen in der Schweiz, Polen, Niederlande, Spanien und Großbritannien gegründet.

20
14
.
.
.

Im Jahr 2014 erwarb AUER Packaging den Technologiepark in Amerang. Auf dem rund 50.000 Quadratmeter großen Gelände wurden seither zahlreiche Um- und Ausbaumaßnahmen vorgenommen.

20
16
.
.
.

Mit der Inbetriebnahme einer zweiten Produktionshalle verfügt das Unternehmen jetzt über 3.000 Quadratmeter Fertigungskapazitäten mit sieben Spritzgussmaschinen.  

20
17
.
.
.

Die Bauvorbereitungen für ein neues Logistikzentrum und eine dritte Produktionshalle laufen.

20
18
.
.
.

Die neue Schutzkoffer-Serie erscheint erstmals unter einer eigenen Marke: XROC. Ein Novum in der Firmengeschichte.

Previous
Next

Bereit, um extrem zu schützen:
der neue XROC.

Die Schutzkoffer-Serie zeichnet sich wie alle AUER-Produkte durch hohen Bedienkomfort und Qualität „Made in Germany“ aus.

Das hochwertige Koffersystem kommt überall dort zum Einsatz, wo hochwertige und sensible Güter und Geräte sicher transportiert und gelagert werden müssen. Zum Beispiel in der Industrie und in der Dienstleistung, aber auch im privaten Umfeld.

XROC Hero Lava

Wofür wir stehen

Qualität.

Made in Germany. An fünf Standorten in Deutschland werdean jährlich rund 35 Millionen hochwertige Kunststoffprodukte hergestellt.

Zuverlässigkeit.

Unsere Produkte haben aufgrund modernster Herstellungsverfahren und einwandfreier Materialien eine gleichbleibend hohe Qualität.

Modernität.

Neueste Produktionsanlagen, innovative Entwicklungen und besondere Designs zeichnen nicht zuletzt unsere Produkte aus.

Flexibilität.

Wir veredeln unsere Produkte nach Kundenwunsch und passen sie durch Sonderfarben oder individuellen Bedruckungen Ihren Bedürfnissen an.